Jonathan Acuff:  Was Christen mögen

"Findest du Christen seltsam? Ich auch. Dieses Buch ist für dich."

Was mögen Christen? Wie sind die und vor allem wie werden sie von anderen gesehen? Dieser Frage geht der Pastorensohn Jonathan Acuff nach und ist uns Christen dabei oft dicht auf der Spur.

Oftmals gelten Christen als sehr ernste Menschen. Aber beim Lesen des Buches erkenne ich, dass muss nicht das Merkmal eines Christen sein. Oft sind diese Menschen lediglich am SCS (Salbungsvolle - Christen - Syndrom) erkrankt. Acuff zeigt an Hand biblischer Stellen sehr genau, dass das Volk Gottes gern und oft lacht, zumindest war dies einst so.

Mit diesem und vielen anderen sogenannten Merkmalen eines Christen räumt Jonathan Acuff gründlich auf und überführt uns Christen oftmals beim aufbauen einer dummerweise selbst aufgebauten Fassade die uns nicht steht und die uns auch nicht gut tut.

Jonathan Acuff belehrt nicht, sondern teilt humorvoll seine eigenen Erfahrungen mit und zaubert mir beim Lesen ein Lächeln ins Gesicht, dies spricht widerum für eine hohe Treffsicherheit bei der Auswahl seiner Pointen!

Brendow, ISBN 978-3-865-06354-0, Preis 14, 95 Euro

Nach oben