Jürgen Kaiser:  Der Kampf um die Krone

Für Laien sehr gut erschließbar hat Jürgen Kaiser hier eine Arbeit vorgelegt die ihresgleichen sucht!

In einem Vorwort erklärt er zunächst warum es heute noch immer wichtig ist, sich mit Königen und ihrem Herrschaftssystem auszukennen. Will man heute einen Überblick über die Zeit erhalten, da alle Macht vom König ausging und es noch keine staatlichen Institutionen gab, wird man immer wieder auf die uneingeschränkte Macht des jeweiligen Königs stoßen.

Der Autor beschreibt dann im folgenden die mächtigsten deutschen Dynastien des Mittelalters durch sechs Jahrhunderte. Stellt wichtige Herrscher im einzelnen vor und geht sehr offen mit den Höhen und Tiefen der Dynastien um.

Die Ottonen, die Salier, die Staufer, die Luxemburger und die Habsburger werden nach dem Studium dieses Buches niemandem mehr fremd sein. Ob sich allerdings nach dem Lesen noch jemand wünscht selbst König zu sein, bezweifle ich stark.

Ein lesenswertes Buch!

Theiss, ISBN 978-3-806-22391-0, Preis 39, 95 Euro

Nach oben